°.° franziska junge

L' ULTIMO IMMAGINE, installation drawings, plotts, video, risographie + mixed media, 2015

L' ULTIMO IMMAGINE, installation drawings, plotts, video, risographie + mixed media, 2015

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

GERMAN
Nimmt man das Ende mit Humor oder als persönliche Beleidigung?
Das auf römisch-katholischen Friedhöfen verbreitete Grabportrait soll
dem Charakter eines Menschen, seinem ganzen Leben in einer
einzigen Fotografie ein Denkmal setzen. Gesichter sprechen mit den
Augen, so kommentieren diese Blicke – den eigenen Tod. Ist er ein
Witz? Flößt er Ehrfurcht ein? Nötigt der Tote den Betrachtenden Demut
ab? In der Serie "L’ultimo immagine" zeichnet Franziska Junge
Grabportraits auf italienischen Friedhöfen nach. Eine Auswahl an 154
Kohlezeichnungen.

LEBENDIG SCHAUT
DER TOD ZURÜCK
trottoir noir
skizzenbücher #2

book with 160 pages,
10,5 x 14,8 cm,
black-&-white drawings,

published by trottoir Noir
leipzig 2017

ISBN 978-3-945849-03-3

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

LEBENDIG SCHAUT DER TOD ZURÜCK, trottoir noir skizzenbücher #2, 2017

Built with Berta.me